Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gültigkeit

Die nachstehenden Bedingungen sind für alle Aufträge verbindlich. Abweichungen oder mündliche Nebenabsprachen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Besteller-Bedingungen können wir nicht anerkennen, auch wenn wir nicht widersprechen. Der Besteller erkennt durch die Erteilung seines Auftrages unsere Bedingungen an.


Angebote

Alle Angebote sind freibleibend. Preisänderungen und Zwischenverkauf vorbehalten. Unsere jeweils gültigen Preislisten sind Bestandteil unseres Angebotes.


Preise

Die Preise verstehen sich in Euro, ohne Skonto und sonstige Nachlässe zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Sie sind freibleibend und gelten für Lieferungen ab Warenlager, ohne Verpackung und Versandkosten (schriftlicher Absprache). Die gesetzliche Mehrwertsteuer beträgt bei Holzbrennstoffen 7%, bei allen anderen von uns angebotenen Produkten beträgt sie 19%.


Lieferbedingungen

Je Lieferung berechnen wir anteilige Versand- und Verpackungskosten. Die Höhe dieser anteiligen Versand- und Verpackungskosten ergibt sich aus der gewählten Versandart. An unbekannte Abnehmer behalten wir uns Lieferung per Nachnahme vor. Lieferzeiten und Lieferfristen sind unverbindlich. Verzugsspesen und Schadenersatzansprüche bei Lieferverzögerungen können bei uns nicht geltend gemacht werden. Bei der Vielzahl der von uns geführten Artikel ist es möglich, dass einzelne Artikel nicht am Lager sind. Wir behalten uns dann Teillieferungen vor. Unverschuldete Ereignisse und Fälle höherer Gewalt entbinden uns von eingegangen Verpflichtungen.


Zahlungsbedingungen

Rechnungen sind sofort nach Erhalt der Ware ohne Abzug fällig. Skonto gewähren wir nicht. Bei Zielüberschreitung sind die entstandenen Kosten (Verzugsspesen, Inkassogebühren, Mahnspesen usw.) vom Käufer zu tragen.


Eigentumsvorbehalt

Die von uns gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen aus der Geschäftsverbindung unser Eigentum. Die vorherige Verpfändung oder Sicherheitsübereignung ist unzulässig.


Umtausch und Reklamation

Dem Käufer wird ein Umtauschrecht von 14 Tagen nach Warenerhalt gewährt. Voraussetzung ist, dass die Ware ungebraucht und in unbeschädigter, einwandfreier Originalverpackung zurückgesandt wird. Die auf Grund des Umtausches anfallenden Versandkosten gehen zu Lasten des Käufers. Unfrei eingesandte Waren werden von uns nicht angenommen. Bei berechtigter Rücksendung werden die Portokosten erstattet.


Gewährleistung

Hinsichtlich der Gewährleistungsfristen gelten diejenigen gesetzlichen Bestimmungen, für die die von der Gewährleistung betroffene Leistung charakteristisch ist.


Erfüllungsort und Gerichtsstand

Ausschließlicher Gerichtsstand ist für alle Streitigkeiten aus dieser Vereinbarung der Sitz von Brennholz Kontor Ostfriesland (Inh.Poppens SBK GmbH). Poppens SBK GmbH kann jedoch auch am Sitz von Vertragspartnern klagen. Vorstehendes gilt jedoch nur, wenn der Vertragspartner Kaufmann, juristische Person öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtlichen Sondervermögens ist.


Anzuwendendes Recht

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. 


Allgemeines

Die Nichtigkeit oder Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser AGB berührt nicht die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen.