Drucken

Insektenbekämpfung

Insektenbekämpfung


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Fliegenklatsche aus Leder, mit Holzstil.

9,49 € *
Versandgewicht: 0,5 kg

Fliegenklatsche aus Draht, mit Holzstil.

9,49 € *
Versandgewicht: 0,5 kg

Diese Monitorfallen sind zum Fangen bzw. zur Befallsermittlung von Schaben jeglicher Art, Kellerasseln oder auch Silberfischchen geeignet.

 

 

3,49 € / 3 Stück *
Versandgewicht: 0,5 kg

Sicher Flöhe bekämpfen, auf Calium und Fettsäurebasis.

Enthält zusätzlich einen Wachstumsregulator (0,03% Methoprene)

14,90 € *
Versandgewicht: 1 kg

Die Stoßfugenlüfter verhindern ein eindringen von Nagern wie Hausmaus und Spitzmaus oder Insekten wie Wespen,Hornissen oder Hummeln Lieferbar in DF- und NF Format Sprechen Sie uns an, wenn Sie fragen dazu haben!

2,49 € *
Versandgewicht: 0,25 kg

Home Shield ist ein natürliches und geruchloses Produkt aus fossilem Plankton. Wirkt hervorragend gegen Ameisen, Silberfischchen und Kellerasseln. Für den Innen-/ und Außenbreich geeignet.

 

 

19,90 € *
Versandgewicht: 1 kg

Das Funktionsprinzip von Snapy ist so bekannt wie genial einfach. Jeder hat schon mal mit einem Glas und Pappdeckel umständlich versucht, ein Insekt aus der Wohnung zu befördern, um es nicht töten zu müssen. Snapy funktioniert nach demselben Prinzip und löst deshalb immer ein positives Déjà-vu-Erlebnis aus.

6,99 € *
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand

Ameisen

Hier zeigen wir Ihnen natürliche ungiftige Produkte zum vergrämen und tilgen von Ameisen.

Kleidermotte

Schädling : Motte ca. 8 mm lang. Vorderflügel strohgelb, fettglänzend. Hinterflügel graugelb.

Das Weibchen kann mehr als 200 Eier erzeugen, welche einzeln und lose an die als Nahrung geeigneten Stoffe abgelegt werden. Die Raupe ist weißgrau, ca. 10 mm lang und hat einen dunkelbraunen Kopf. Die Gesamtentwicklung dauert ca. 90 Tage. Auftreten: in Textilien aller Art, ( Wollwaren ) an Bettfedern, Matratzenfüllungen ( Roßhaar ) und Filz. in Pelz und Textilien verarbeitenden Betrieben und in Wohnungen.

An Mischwolle, nur wenn der Wollanteil 20% übersteigt. Erkennung: An den befallenden Stoffen unregelmäßiger , zerstreuter Lochfraß, rundliche Kotballen, die etwas heeler als die befressenen Stoffe sind und geschickt mit zerfrasertem Material "getarnte " Gespinströhren. In Falten und zwischen doppelten Stofflagern finden sich auch die Puppenkokons.

Lebensmittelmotte

Schädling: Motte ca. 8 mm lang. Spitzenseitige Hälfte der Vorderflügel kupferrot, andere Hälfte gelbgrau.

Das Weibchen legt etwa 200 - 400 Eier. Die Raupen sind gelblich mit braunem Kopf und werden ca. 16 mm lang. Die Lebensdauer der Motten beträgt ( bei Zimmertemperatur ) ca. 2 - 3 Wochen. Auftreten: An Getreide, Futtermitteln, Dörrobst und Drogen, in Lagerhäusern, Silos, und in zunehmendem Maße auch in ländlichen und städtischen Haushalten. Erkennung: Beim Getreide sind aus den Körnern nur die Keimlinge herausgefressen. Körner und Kotballen durch Gespinnste zu kleineren oder größeren Klupem verbunden. Fraßlöcher in Dörrobst und Drogen. Bedeutung: Gewichts- und Qualitätsverluste, bei Saatgut völliger Verlust der Keimlinge.